Gastrock

Corporate Design
2016


Auftraggeber
Gastrock-Stöcke GmbH
Konzept & Design
anneandrea.
Foto 
Stefan Kröger, Patrice Kunte
Film
Patrice Kunte
Text
Alberto Alonso Malo
Druck
gutenberg beuys 

Gastrock Stöcke ist ein Familienunternehmen aus dem Werratal, das seit 1868 in Handarbeit Stöcke produziert. Im Laufe der vielen Jahre ist ein riesiges Sortiment entstanden, das die gesamte Bandbreite vom altbekannten Rundhakenstock, wie ihn schon Opa hatte, bis zum Frackstock mit Silbergriff bietet. Selbst Dr. House – ja, der aus der Serie – trug schon Gastrock. 

 

Mitte 2015 kam Herr Gastrock mit dem Wunsch auf uns zu, den Gesamtkatalog neu zu gestalten. Während der Gespräche stellte sich jedoch großer Handlungsbedarf an grundlegender Stelle heraus. Der Stockhersteller bot – historisch bedingt – sein Sortiment unter zwei Marken an: Gastrock und Sauer. War das noch zielführend? In gemeinsamen Workshops wurde sich dieser Frage gewidmet und kurzerhand die komplette Marke aufgeräumt.

 

Entstanden ist eine klare Dachmarke GASTROCK. Das Sortiment wurde neu gegliedert und vier Kollektionen zugeordnet, die sich am Kundennutzen orientieren: Premium, Basic, Outdoor und Schirm. So war der Grundstein gelegt sowohl für eine völlig neue inhaltliche und optische Darstellung der Marke, als auch eine neue Kundenansprache. Parallel zum Katalog wurden konsequent alle relevanten Medien neu konzipiert, gestaltet und umgesetzt: Vom Etikett am Stock bis zum neuen Internetauftritt, der Markenbildung und Shopfunktion verschmelzen lässt. Das nennen wir Markenschärfung! 

 

Dabei war auch unser großartiges Netzwerk aktiv: Stefan Kröger (Foto), Patrice Kunte (Foto und Film), Thomas Hübener und Alberto Alonso Malo (Korrektorat und Text), pixelcreation (Programmierung) und letztlich die Feindruckerei gutenberg beuys (Katalogdruck) waren involviert und haben phantastische Arbeit geleistet. Danke!

 

Den Film gibt es hier zu bestaunen.